Dienstag, 29.11.2022 (CET) um 08:45 Uhr
www.windowspage.de 20 Jahre Windowspage
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - WSL - Dateien und Verzeichnisse umbenennen / verschieben (ab 1703)
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 10, Windows 11

Der Windows-Befehl "Rename" (kurz "Ren") benennt Dateien um. Mit dem Windows-Befehl "Move" können dagegen Dateien und Verzeichnisse umbenannt sowie an einen anderen (Ziel-) Ort verschoben werden. Auch unter den Linux-Distributionen (z. B. "Ubuntu") lassen sich Dateien und Verzeichnisse mit dem Befehl "MV" (steht für "move") umbenennen oder verschieben. Im Gegnsatz zu den Windows-Befehlen unterstützt der Linux-Befehl zusätzliche Optionen (Parameter) zur Steuerung des Vorgangs.

So geht's (Dateien umbenennen):

  • Starten Sie die entsprechende WSL-Distribution (z. B. "Ubuntu").
  • Geben Sie als Befehl folgenden Syntax ein: "mv [Optionen] [Quellname] [Zielname]". Z. B. : "mv /tmp/windowspage.txt /tmp/info.txt"
  • Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Die Datei wird gemäß dem neuen Namen umbenannt.

mv /tmp/windowspage.txt /tmp/info.txt

So geht's (Verzeichnis umbenennen):

  • Starten Sie die entsprechende WSL-Distribution (z. B. "Ubuntu").
  • Geben Sie als Befehl folgenden Syntax ein: "mv [Optionen] [Quellname] [Zielname]". Z. B. : "mv /tmp/web /tmp/windowspage"
  • Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Das Verzeichnis wird gemäß dem neuen Namen umbenannt.

mv /tmp/web /tmp/windowspage

MV-Optionen:

Option: Beschreibung: MOVE-Befehl (Windows):
-f Erzwingt den Vorgang und überschreibt ohne Aufforderung das Ziel. MOVE /Y
-i Fordert beim Überschreiben vorhandener Ziele zur Bestätigung auf. MOVE /-Y
-n Vorhandene Dateien werden nicht überschrieben.
-u Neuere Dateien werden nicht überschrieben.
-v Zeigt ausführliche Informationen zum Vorgang an.

Weitere Beispiele:

  • Datei "windowspage1.txt" in "windowspage.txt" mit ausführlicher Anzeige umbenennen:
    "mv -v windowspage1.txt windowspage.txt"
  • Die Datei "/home/user/windwpspage.txt" nach "/tmp/" verschieben und Vorgang dabei erzwingen:
    "mv -f /home/user/windowspage.txt /tmp/"
  • Alle Textdateien des aktuellen Verzeichnis nach "/tmp/" verschieben:
    "mv *.txt /tmp/"

Hinweis:

  • Weitere Optionen zur Steuerung der Ausgabe können mit dem Befehl "mv --help" ausgegeben werden.

Versionshinweis:

  • Die Linux-Distributionen benötigen mindestens Windows 10 Version 1703.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 10, Windows 11
Statistik

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!