Samstag, 26.11.2022 (CET) um 09:40 Uhr
www.windowspage.de 20 Jahre Windowspage
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Drahtlose Netzwerke - Netzwerksicherheitsschlüssel (WLAN-Kennwort) einer Verbindung anzeigen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 8, Windows 10, Windows 11

Für eine geschützte und sichere Verbindung zu einem privaten drahtlosen Netzwerk (WLAN-Router) ist ein sogenannter Netzwerksicherheitsschlüssel (auch als WLAN-Kennwort bezeichnet) erforderlich. Dieser Schlüssel muss entweder bei jeder neuen Verbindung mit dem Netzwerk eingegeben oder kann auch auf dem Gerät gespeichert werden (keine Eingabe bei erneuter Verbindung notwendig). Über das WLAN-Benutzerprofil lässt sich ein nicht mehr bekannter Netzwerksicherheitsschlüssel (z. B. für den Router) per Kommandozeile auslesen bzw. im Klartext anzeigen.

So geht's (WLAN-Profilnamen anzeigen):

  • "Start" > ("Alle Apps") > "Eingabeaufforderung" (oder "cmd.exe" starten)
  • Als Befehl geben Sie "netsh wlan show profiles" ein und drücken die Eingabetaste.
  • Die vorhandenen / gespeicherten WLAN-Benutzerprofile werden angezeigt (z. B. "Windowspage-WLAN02").

netsh wlan show profiles

So geht's (Netzwerksicherheitsschlüssel anzeigen):

  • "Start" > ("Alle Apps") > "Eingabeaufforderung" (oder "cmd.exe" starten)
  • Als Befehl geben Sie 'netsh wlan show profiles name="[Profilname]" key=clear' ein. Ersetzen Sie dabei "[Profilname]" durch den entsprechenden WLAN-Profilnamen. Z. B.: 'netsh wlan show profiles name="Windowspage-WLAN02" key=clear'
  • Drücken die Eingabetaste.
  • Im Abschnitt "Sicherheitseinstellungen" zeigt der "Schlüsselinhalt" den Netzwerksicherheitsschlüssel (WLAN-Kennwort) für das gewählte Netzwerk an.

netsh wlan show profiles name="Windowspage-WLAN02" key=clear


Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!