Freitag, 24.05.2024 (CEST) um 22:48 Uhr
www.windowspage.de 20 Jahre Windowspage
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Drahtlose Netzwerke - Bestimmte WLAN-Netzwerke zulassen / blockieren (Benutzerfilter)
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows 11

In der Liste der drahtlosen Netzwerke (WLAN) werden alle sichtbaren und verfügbaren Netzwerke in der näheren Umgebung angezeigt. Ein Benutzer kann (sofern der Netzwerkschlüssel bei privaten Netzwerken bekannt ist) manuell oder automatisch (bekannte Netzwerke) sich mit einem beliebigen Netzwerk verbinden. Aus z. B. Sicherheitsgründen können bestimmte (WLAN-) Netzwerke blockiert werden. Alternativ lassen sich auch nur noch bestimmte zugelassene Netzwerke in der Liste der verfügbaren Netzwerke anzeigen.

Alle WLAN-Netzwerke Blockiertes und ausgeblendetes WLAN-Netzwerk
(Bild 1: Alle WLAN- Netzwerke; Bild 2: Blockiertes und ausgeblendetes WLAN-Netzwerk)

So geht's (Filtereinstellungen anzeigen):

  • "Start" > ("Alle Programme") bzw. ("Alle Apps") > "Zubehör" bzw. "Windows-System" > "Eingabeaufforderung" (oder "cmd.exe" starten)
  • Als Befehl geben Sie "netsh wlan show filters" ein.
  • Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Die aktuellen WLAN-Filtereinstellungen werden ausgegeben.
netsh wlan show filters

So geht's (Netzwerk zur Zulassungsliste hinzufügen / löschen):

  • "Start" > ("Alle Programme") bzw. ("Alle Apps") > "Zubehör" bzw. "Windows-System" > "Eingabeaufforderung" (oder "cmd.exe" starten)
  • Netzwerk der Liste hinzufügen:
    • Als Syntax geben Sie 'netsh wlan add filter permission=allow ssid="WLAN-Name" networktype=infrastructure' ein.
      Z. B.: 'netsh wlan add filter permission=allow ssid="o2-WLAN02" networktype=infrastructure'
  • Netzwerk aus der Liste entfernen:
    • Als Syntax geben Sie 'netsh wlan delete filter permission=allow ssid="WLAN-Name" networktype=infrastructure' ein.
      Z. B.: 'netsh wlan delete filter permission=allow ssid="o2-WLAN02" networktype=infrastructure'
  • Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Das Netzwerk wird der Liste hinzugefügt bzw. entfernt.
netsh wlan add filter permission=allow ssid="o2-WLAN02" networktype=infrastructure

So geht's (Netzwerk zur Blockierungsliste hinzufügen / löschen):

  • "Start" > ("Alle Programme") bzw. ("Alle Apps") > "Zubehör" bzw. "Windows-System" > "Eingabeaufforderung" (oder "cmd.exe" starten)
  • Netzwerk der Liste hinzufügen:
    • Als Syntax geben Sie 'netsh wlan add filter permission=block ssid="WLAN-Name" networktype=infrastructure' ein.
      Z. B.: 'netsh wlan add filter permission=block ssid="o2-WLAN01" networktype=infrastructure'
  • Netzwerk aus der Liste entfernen:
    • Als Syntax geben Sie 'netsh wlan delete filter permission=block ssid="WLAN-Name" networktype=infrastructure' ein.
      Z. B.: 'netsh wlan delete filter permission=block ssid="o2-WLAN01" networktype=infrastructure'
  • Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Das Netzwerk wird der Liste hinzugefügt bzw. entfernt.
netsh wlan delete filter permission=block ssid="o2-WLAN01" networktype=infrastructure

So geht's (alle - außer zugelassene - Netzwerke blockieren):

  • "Start" > ("Alle Programme") bzw. ("Alle Apps") > "Zubehör" bzw. "Windows-System" > "Eingabeaufforderung" (oder "cmd.exe" starten)
  • Alle Netzwerke blockieren:
    • Als Befehl geben Sie "netsh wlan add filter permission=denyall networktype=infrastructure" ein.
  • Alle Netzwerke wieder zulassen:
    • Als Befehl geben Sie "netsh wlan delete filter permission=denyall networktype=infrastructure" ein.
  • Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Die Netzwerke werden nun blockiert oder wieder zugelassen.
netsh wlan add filter permission=denyall networktype=infrastructure

So geht's (blockierte Netzwerke in der Netzwerkliste anzeigen / ausblenden):

  • "Start" > ("Alle Programme") bzw. ("Alle Apps") > "Zubehör" bzw. "Windows-System" > "Eingabeaufforderung" (oder "cmd.exe" starten)
  • Blockierte Netzwerke anzeigen:
    • Als Befehl geben Sie "netsh wlan set blockednetworks display=show" ein.
  • Blockierte Netzwerke ausblenden (Standard):
    • Als Befehl geben Sie "netsh wlan set blockednetworks display=hide" ein.
  • Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Ein blockiertes Netzwerk wird in der Netzwerkliste angezeigt bzw. ausgeblendet.
Blockiertes Netzwerk anzeigen

Hinweis:

  • Für die Änderung der Filtereinstellungen sind erweiterte administrative Rechte erforderlich.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows 11
Statistik

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!