Dienstag, 24.11.2020 (CET) um 07:46 Uhr
www.windowspage.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Verknüpfungen - Suche (Windows Explorer) als Verknüpfung anlegen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10

Je nach Windows-Version stehen verschiedene Wege für eine Suche nach Dateien bereit (z. B. Startmenü, Windows-Explorer, Taskleiste). Mit der Tastenkombination Windowstaste + "F" kann bis einschließlich Windows 7 die Windows-Explorer-Suche geöffnet werden. Die Suche (Windows-Explorer) lässt sich auch jeder Zeit über eine Verknüpfung (z. B. Desktop, Taskleiste, Ordner) direkt aufrufen.

So geht's (Verknüpfung erstellen):

  • Erstellen Sie eine neue Verknüpfung (z. B. Desktop). Menü "Neu" > "Verknüpfung"
  • Windows Vista:
    • Als Befehl geben Sie "%windir%\explorer.exe shell:::{9343812e-1c37-4a49-a12e-4b2d810d956b}" ein.
  • Windows 7 (und höher):
    • Als Befehl geben Sie "%windir%\explorer.exe search-ms:" ein.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
  • Geben Sie nun einen Namen der Verknüpfung ein. Z. B. "Suche"
  • Zuletzt klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertig stellen".

search-ms

So geht's (Symbol ändern):

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung.
  • Im Kontextmenü wählen Sie "Eigenschaften".
  • Auf der Registerseite "Verknüpfung" klicken Sie auf die Schaltfläche "Anderes Symbol...".
  • Als Datei geben Sie "%windir%\System32\shell32.dll" ein.
  • Wählen Sie das entsprechende Symbol aus.
  • Übernehmen Sie die Änderungen mit "OK".

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Statistik

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!