Donnerstag, 06.05.2021 (CEST) um 12:01 Uhr
www.windowspage.de 20 Jahre Windowspage
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Bootvorgang - Automatische Reparatur beim Systemstart aktivieren / deaktivieren
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10

Falls das Gerät mehrmals während dem Betrieb abstürzt oder nicht korrekt gestartet werden konnte, so wird beim Systemstart die sogenannte "Automatische Reparatur" gestartet. Im Rahmen der Reparatur wird das Gerät nach möglichen Fehler / Problemen durchsucht und diese soweit wie möglich behoben. Eine Reparatur lässt sich auch manuell starten. Zudem lässt sich die Reparatur beim Startvorgang auch deaktivieren, wenn diese nicht funktioniert oder das Gerät in einer Endlosschleife hängen bleibt.

Automatische Reparatur

So geht's:

  • "Start" > ("Programme") > "Zubehör" bzw. "Windows-System" > "Eingabeaufforderung" (oder "cmd.exe" starten)
  • Automatische Reparatur aktivieren:
    • Geben Sie als Befehl "bcdedit /set {default} recoveryenabled yes" ein.
    • Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Automatische Reparatur deaktivieren:
    • Geben Sie als Befehl "bcdedit /set {default} recoveryenabled no" ein.
    • Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Starten Sie ggf. das Gerät neu.

Automatische Reparatur

Hinweis:

  • Für die Ausführung des Befehls sind erweiterte administrative Rechte erforderlich. Im Kontextmenü (rechte Maustaste) wählen Sie die Option "Als Administrator ausführen" aus.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Statistik

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!