Freitag, 12.07.2024 (CEST) um 19:13 Uhr
www.windowspage.de 20 Jahre Windowspage
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Task-Manager - Klassische Anwendung starten und verwenden (ab 22H2)
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 11

Ab Windows 11 Version 22H2 wurde der klassische Task-Manager (mit den verschiedenen Registerkarten) durch eine neue Task-Manager-App ersetzt. Die neue App unterstützt einige weitere Funktionen wie z. B. "Suche", App-Designs, usw. Der Task-Manager zeigt alle Prozesse und den aktuellen Ressourcen-Verbrauch an. Zudem lassen sich Autostart-Programme aktivieren / deaktivieren.

Neue Task-Manager-App
Bild: Neue Task-Manager-App
Klassischer Task-Manager
Bild: Klassischer Task-Manager

Mit dem Parameter "-d" (steht für "Disable XAML") wird anstelle der neuen App der klassische Task-Manager (wie in den Vorgängerversionen) wieder gestartet (sofern der Task-Manager noch nicht geöffnet ist). Ein Wechsel (neu bzw. klassisch) ist allerdings nur bei einem manuellen Aufruf oder einer entsprechenden Verknüpfung möglich.

So geht's:

  • "Start" > "Ausführen" (Windowstaste + "R") oder die Eingabeaufforderung ("cmd.exe") starten
  • Als Befehl geben Sie Sie "taskmgr -d" ein.
  • Klicken Sie auf "OK" oder drücken die Eingabetaste.
  • der klassiche Task-Manager (wie in den Vorgängerversionen) wird gestartet.

Hinweise:

  • Die Tastenkombination "Strg" + "Umschalttaste" ("Shift") und "Esc" startet weiterhin den neue Task-Manager.
  • Der Aufruf von "%SystemRoot%\SysWOW64\taskmgr.exe" startet den klassischen Task-Manager.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 11
Statistik

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!