Freitag, 04.12.2020 (CET) um 12:45 Uhr
www.windowspage.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Windowspage - Newsarchiv - Mai 2020
Newsarchiv - Mai 2020
-

31.05.2020:
Das automatische Vervollständigen von Kreditkarteninformationen in Webformularen innerhalb von Microsoft Edge (Chromium) unter Win 7, Win 8 und Win 10 lässt sich über eine Einstellung komplett deaktivieren.

30.05.2020:
Die neue Diagrammfunktion ("Funktionsgraph" oder kurz "Graph") in der Windows-Rechner-App ab Windows 10 Version 2004 lässt sich auch deaktivieren. Weitere Informationen...

28.05.2020:
U. a. aus Sicherheitsgründen lässt sich die Speicherung des Browserverlaufs von Microsoft Edge (Chromium) unter Windows 7, Windows 8 und Windows 10 auch deaktivieren.

26.05.2020:
Der Benachrichtigungsbildschirm "Ziehen Sie einen noch größeren Nutzen aus Windows" lässt sich ab Windows 10 Version 2004 nun auch deaktivieren. zum Tipp...

24.05.2020:
Durch eine Einstellung lassen sich die Entwicklungstools in Microsoft Edge (Chromium) unter Win 7, Win 8 und Win 10 komplett deaktivieren / abschalten.

23.05.2020:
Bei der (Text-) Eingabe in einem Word-Dokument (ab 2003) werden automatisch Korrekturen und Textersetzungen vorgenommen. Diese Funktion wird als "AutoKorrektur" bezeichnet und lässt ein- und ausschalten.

21.05.2020:
Die Anzeige der Webvorschläge bei der Eingabe in der Adressleiste von Microsoft Edge (Chromium) unter Win 7, Win 8 und Win 10 kann ein- und ausgeschaltet werden. Weitere Informationen...

19.05.2020:
Mit der EINFG-Taste kann der Überschreibmodus von MS Word aktiviert werden, so dass vorhandener Text bei der Eingabe Zeichen für Zeichen ersetzt wird. Die Taste zur Aktivierung / Deaktivierung kann ab Word 2010 auch deaktiviert werden. Zum Tipp...

17.05.2020:
Der Menüeintrag "Profil hinzufügen" unter "Identität" in Microsoft Ede (Chromium) kann unter Win 7, Win 8 und Win 10 über eine Registrierungseinstellung entfernt werden.

15.05.2020:
An alle eingetragenen Abonnent/en-innen wurde der Newsletter versendet.

14.05.2020:
Eine Option in der Registrierung unter Windows 7, Windows 8 und Windows 10 deaktiviert die AutoAusfüllen-Funktion sowie die Speicherung für Adressinformationen in Microsoft Edge (Chromium) und lässt die Aktivierung durch den Benutzer nicht mehr zu.

12.05.2020:
In Word (ab Version 2010) lassen sich Inhalte an einer leeren Stelle im Dokument mit Doppelklick einfügen. Diese Funktion kann jeder zeit aktiviert bzw. deaktiviert werden. Zum Tipp...

10.05.2020:
Durch eine Einstellung in der Registrierung lässt sich die Übersetzungsfunktion in Microsoft Edge (Chromium) unter Windows 7, Windows 8 und Windows 10 aktiviert bzw. deaktiviert.

09.05.2020:
Die AutoVervollständigen-Funktion für Zellenwerte unter Excel (ab Version 2003) lässt sich bei Bedarf aktivieren bzw. deaktivieren. Weitere Informationen...

07.05.2020:
In Microsoft Edge (Chromium) unter Windows 7, Windows 8 und Windows 10 kann der Hintergrundmodus mit einem Schlüssel aktiviert bzw. deaktiviert werden.

05.05.2020:
Bevor das Betriebssystem (Windows 10) startet, werden einige Selbsttests durchgeführt und die vorhandene Hardware initialisiert. Die genaue Zeit für die letzte BIOS-Initialisierung bzw. UEFI-Initialisierung lässt sich entweder über die Benutzeroberfläche oder über einen Registrierungsschlüssel ermitteln. Zum Tipp...

03.05.2020:
Die Anzeige der Favoritenleiste für den Benutzer in Microsoft Edge (Chromium) unter Windows 7, Windows 8 und Windows 10 kann per Einstellung immer ein- oder ausgeblendet werden.

02.05.2020:
Um Office-Dokumente (ab 2007) einfacher einer E-Mail als Anlage hinzufügen zu können, steht die Schaltfläche "Als Anlage senden" auf der Seite "Speichern und Senden" bereit. Diese Funktion lässt sich auch deaktivieren.


Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!