Samstag, 26.11.2022 (CET) um 09:55 Uhr
www.windowspage.de 20 Jahre Windowspage
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Find - Zeichenfolgen in Datei(en) suchen und anzeigen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 95, Windows 98, Windows ME, Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows 11

In bestimmten Situationen ist es erforderlich, Dateien nach einer bestimmten Zeichenfolge (enthaltener Text) zu durchsuchen und ggf. die entsprechende Zeile mit dem Suchbegriff auszugeben. Ein Programm (Tool) ist hierzu für die Kommandozeile (Eingabeaufforderung) bei allen Betriebssystemen im Lieferumfang enthalten. Ab Windows 2000 steht ein weiteres Programm mit vielen weiteren Funktionen für die Suche (nach Inhalten) bereit.

So geht's (einfache Suche):

  • Starten Sie die MS-DOS-Eingabeaufforderung ("%windir%\command.com") bzw. die Eingabeaufforderung ("%windir%\System32\cmd.exe").
  • Als Befehl geben Sie folgenden Syntax ein 'find "[Zeichenfolge]" "[Dateiname]"'. Ersetzen Sie dabei "[Zeichenfolge]" durch den zu suchenden Text und "[Dateiname]" durch den Pfad- und Dateinamen. Z. B.: 'find "Windowspage" "C:\Windowspage\info.txt"'
  • Drücken Sie die Eingabetaste (Enter).
  • Die Zeilen mit den Treffern der Datei / den Dateien werden ausgegeben.

find /N "Windowspage" "C:\Windowspage\info.txt"

Befehlszeilenparameter (einfache Suche):

Parameter: Kurzbeschreibung:
/C Es wird nur die Anzahl der Zeilen mit dem Suchtext angezeigt.
/I Ignoriert die Groß- und Kleinschreibung.
/N Zeigt die Zeilen mit der Zeilennummer an.
/V Es werden alle Zeilen angezeigt, die die Zeichenfolge NICHT enthalten.

Beispiele (einfache Suche):

  • Alle Textdateien in einem Verzeichnis nach der Zeichenfolge "windows" durchsuchen:
    'find "windows" "*.txt"'
  • Nur die Anzahl der Suchtreffer mit der Zeichenfolge "windows" in der Datei "info.txt" anzeigen:
    'find /C "windows" "info.txt"'
  • Alle Textdateien in einem Verzeichnis nach der Zeichenfolge "windows" durchsuchen. Die Groß- und Kleinschreibung wird nicht berücksichtigt. Zusätzlich wird die Zeilennummer mit angezeigt:
    'find /I /N "windows" "*.txt"'

So geht's (erweiterte Suche):

  • Starten Sie die Eingabeaufforderung ("%windir%\System32\cmd.exe").
  • Als Befehl geben Sie folgenden Syntax ein 'findstr "[Zeichenfolgen]" "[Dateiname]"'. Ersetzen Sie dabei "[Zeichenfolgen]" durch den zu suchenden Text und "[Dateiname]" durch den Pfad- und Dateinamen. Z. B.: 'findstr "Windowspage" "C:\Windowspage\info.txt"'
  • Drücken Sie die Eingabetaste (Enter).
  • Die Zeilen mit den Treffern der Datei / den Dateien werden ausgegeben.

findstr /I /N /O "windowspage" "C:\Windowspage\Info.txt"

Befehlszeilenparameter (erweiterte Suche):

Parameter: Kurzbeschreibung:
/B Sucht nach der Zeichenfolge am Zeilenanfang.
/E Sucht nach der Zeichenfolge am Zeilenende.
/I Ignoriert die Groß- und Kleinschreibung.
/M Gibt nur den Namen der Datei mit der gefundenen Zeichenfolge aus.
/N Zeigt die Zeilen mit der Zeilennummer an.
/O Gibt die Position (Offset) des Zeichens vor jeder gefundenen Zeile aus.
/R Sucht nach der Zeichenfolge als regulärem Ausdruck.
/S Es werden alle Dateien und alle Unterverzeichnisse durchsucht.
/V Es werden alle Zeilen angezeigt, die die Zeichenfolge NICHT enthalten.

Beispiele (erweiterte Suche):

  • Alle Textdateien in einem Verzeichnis nach der Zeichenfolge "windows" oder "system" durchsuchen:
    'findstr "windows system" "*.txt"'
  • Alle Textdateien in einem Verzeichnis nach der Zeichenfolge "system windows" durchsuchen:
    'findstr /C:"system windows" "*.txt"'
  • Alle Textdateien in einem Verzeichnis nach der Zeichenfolge "windows" durchsuchen. Die Groß- und Kleinschreibung wird nicht berücksichtigt. Zusätzlich wird die Zeilennummer sowie die Position (Offset) mit angezeigt:
    'findstr /I /N /O "windows" "*.txt"'

Hinweis:

  • Weitere Informationen, Parameter und Einstellungen lassen sich mit dem Befehl "find /?" bzw. "findstr /?" abrufen.

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!