Mittwoch, 01.04.2020 (CEST) um 15:51 Uhr
www.windowspage.de Werbung AfB AT
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Windows PowerShell - Version 2.0 anstatt Version 3.0 starten
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 7, Windows 8

Ab Windows 8 bzw. nach der Installation von Windows PowerShell 3.0 (Windows 7) werden möglicherweise einige ältere PowerShell-Skripte nicht mehr richtig ausgeführt. Durch die zusätzliche Angabe eines Parameters kann anstelle der PowerShell Version 3.0 die Vorgängerversion 2.0 gestartet werden.

So geht's:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle am Desktop.
  • Im Kontextmenü wählen Sie "Neu" und dann "Verknüpfung".
  • Als Speicherort geben Sie "%SystemRoot%\system32\WindowsPowerShell\v1.0\powershell.exe -Version 2.0" ein.
  • Klicken Sie auf "Weiter".
  • Als Namen geben Sie "PowerShell Version 2.0" ein.
  • Zuletzt klicken Sie auf "Fertig stellen".

Version 3.0 (Start ohne Versionparameter):

PowerShell Version 3.0

Version 2.0 (Start mit Versionparameter):

PowerShell 2.0

Hinweise:

  • Mit dem Befehl "$PSVersionTable" kann die PowerShell-Version ermittelt werden (Eintrag "PSVersion").
  • Der Parameter "-NoLogo" blendet die Copyrightzeilen beim Start aus.
  • Durch die Eingabe von "PowerShell.exe /?" können weitere Parameter und Informationen abgerufen werden.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 7, Windows 8
Statistik

Windowspage - Cookie-Hinweis
Unsere Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen...
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!