Dienstag, 02.06.2020 (CEST) um 05:44 Uhr
www.windowspage.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - REAgentC - Konfiguration der Windows-Wiederherstellungsumgebung (Windows RE)
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 7, Windows 8, Windows 10

Das Zusatzprogramm "REAgentC" dient zur Konfiguration und zum Informationsabruf der Windows-Wiederherstellungsumgebung (Windows RE; Windows Recovery Environment) und der Systemzurücksetzung. Mit der Umgebung (WinRE) kann ein beschädigtes System wieder repariert werden.

REAgentC

So geht's:

  • Windows 7:
    • "Start" > "Alle Programme" > "Zubehör"
    • Mit der rechten Maustaste auf "Eingabeaufforderung" klicken.
    • Im Menü "Als Administrator ausführen" auswählen.
  • Windows 8:
    • Mit der rechten Maustaste auf die Start-Schaltfläche klicken.
    • Im Kontextmenü "Eingabeaufforderung (Administrator)" auswählen.
  • Windows 10:
    • "Start" > "Windows-System" > "Zubehör"
    • Mit der rechten Maustaste auf "Eingabeaufforderung" klicken.
    • Im Menü "Mehr" und dann "Als Administrator ausführen" auswählen.

Befehlszeilenparameter:

Parameter: Kurzbeschreibung: System:
/boottore Konfiguriert das System für den Start von Windows RE beim nächsten Systemstart.
/disable Deaktiviert Windows RE.
/enable Aktiviert Windows RE.
/info Zeigt Informationen zur Konfiguration an.
/setreimage Legt den Speicherort des benutzerdefinierten Windows RE-Images fest.
/setosimage Legt den Speicherort der vom Benutzer bereigestellten Setupdateien fest. nur Windows 7 und 8
/setbootshelllink Fügt eine Seite für das Zurücksetzen und Wiederherstellen im Startmenü hinzu. ab Windows 8

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!