Donnerstag, 18.10.2018 (CEST) um 00:41 Uhr
www.windowspage.de Werbungnotebooksbilliger.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Energieoptionen - Option "Zeit für das Ignorieren von Festplattenaktivitäten" einblenden
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 7, Windows 8, Windows 10

Mit der Option "Festplatte ausschalten nach" unter den erweiterten Energieoptionen wird die Festplatte nach der vorgegebenen Zeit der Inaktivität (Leerlauf) abgeschaltet um Energie zu sparen. Damit nicht bei jeder kleinen Datenanforderung (Festplattenaktivität) die Leerlaufzeit neu gestartet wird, können die Aktivitäten auf dem Datenträger bei der Ermittlung der Leerlaufzeit bis zu einer angegebenen Zeit ignorieren werden. Die Option "Zeit für das Ignorieren von Festplattenaktivitäten" wird in der Regel nicht angezeigt. Eine Einstellung blendet den Eintrag unter "Festplatte" ein.

Energieoptionen

So geht's:

  • Starten Sie "%windir%\regedit.exe" bzw. "%windir%\regedt32.exe".
  • Klicken Sie sich durch folgende Schlüssel (Ordner) hindurch:
    HKEY_LOCAL_MACHINE
    System
    CurrentControlSet
    Control
    Power
    PowerSettings
    0012ee47-9041-4b5d-9b77-535fba8b1442
    80e3c60e-bb94-4ad8-bbe0-0d3195efc663
  • Doppelklicken Sie auf den Schlüssel "Attributes".
    Falls dieser Schlüssel noch nicht existiert, dann müssen Sie ihn erstellen. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste in das rechte Fenster. Im Kontextmenü wählen Sie "Neu" > "DWORD-Wert" (REG_DWORD). Als Schlüsselnamen geben Sie "Attributes" ein.
  • Ändern Sie den Wert ggf. von "1" (ausblenden) auf "2" (einblenden).
  • Die Änderungen werden ggf. erst nach einem Neustart aktiv.
80e3c60e-bb94-4ad8-bbe0-0d3195efc663

Hinweise:

  • Attributes:
    1 = Die Option "Zeit für das Ignorieren von Festplattenaktivitäten" wird unter "Festplatte" nicht angezeigt. (Standard).
    2 = Die Option "Zeit für das Ignorieren von Festplattenaktivitäten" wird unter "Festplatte" eingeblendet / angezeigt.
  • Ändern Sie bitte nichts anderes in der Registrierungsdatei. Dies kann zur Folge haben, dass Windows und/oder Anwendungsprogramme nicht mehr richtig arbeiten.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 7, Windows 8, Windows 10
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!