Donnerstag, 24.09.2020 (CEST) um 22:53 Uhr
www.windowspage.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Registrierung - Editor für lokale Gruppenrichtlinien
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10

Mit dem Editor für Gruppenrichtlinien können IT-Spezialisten und Administratoren bestimmte (Sicherheit-)Einstellungen (z.B.: Desktopoptionen ausblenden) sowie Konfigurationen (z.B. für den Internetzugang) für den Computer, für Benutzer und/oder Benutzergruppen setzen/verwalten. Weiterhin können Startskripte und Softwareeinstellungen für Programme (z.B. Internet-Explorer) vorgenommen werden. Informationen zu Gruppenrichtlinien sind auch in der Windows-Hilfe zu finden.

So geht's:

  • "Start" > "Ausführen" (oder neue Verknüpfung erstellen)
  • Als Befehl geben Sie "%systemroot%\System32\gpedit.msc" ein.
  • Klicken Sie auf "OK".
  • Der Editor für lokale Gruppenrichtlinien wird gestartet.

Gruppenrichtlinie

Hinweise:

  • Der Editor für Gruppenrichtlinien ist erst ab den Professional-Versionen (und nicht bei den Home-Versionen) im Lieferumfang von Windows enthalten.
  • Die Gruppenrichtlinien sind im Ordner "%systemroot%\System32\GroupPolicy" zu finden. Die Computereinstellungen sind unter "Machine" und die Benutzereinstellungen unter "User" abgelegt.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Statistik

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!