Mittwoch, 25.11.2020 (CET) um 06:51 Uhr
www.windowspage.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Systemsteuerung - Maus - Objekte markieren und ziehen ohne dauerhaft gedrückter Mautaste
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10

Bei einer Markierung / Auswahl oder beim Ziehen von Objekten (Drag & Drop) muss ständig die Maustaste gedrückt werden. Mit der so genannten KlickEinrasten-Funktion wird durch einen etwas längern Maustastendruck die "Tastenfeststellung" aktiviert. Dadurch muss bei einer Auswahl / beim Ziehen nicht dauerhaft die linke Maustaste gedrückt werden. Die Aktivierung / Deaktivierung der Funktion erfolgt ganz bequem über die Benutzeroberfläche.

So geht's (KlickEinrasten einschalten):

  • "Start" > ("Einstellungen") > "Systemsteuerung" > "Maus"
  • Auf der Registerkarte "Tasten" aktivieren Sie die Option "KlickEinrasten aktivieren" bzw. "KlickEinrasten einschalten".
  • Übernehmen Sie die Änderungen mit "OK".

Eigenschaften von Maus

So geht's (KlickEinrasten ausschalten):

  • "Start" > ("Einstellungen") > "Systemsteuerung" > "Maus"
  • Auf der Registerkarte "Tasten" deaktivieren Sie die Option "KlickEinrasten aktivieren" bzw. "KlickEinrasten einschalten".
  • Übernehmen Sie die Änderungen mit "OK".

Hinweise:

  • Über die Schaltfläche "Einstellungen..." kann festgelegt werden, wie lange eine Maustaste gedrückt werden muss, bevor die KlickEinrasten-Funktion aktiviert wird.

Einstellungen für KlickEinrasten

  • Um die "Tastenfeststellung" wieder zu beenden, muss einfach erneut die Maustaste kurz gedrückt werden.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Statistik

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!