Sonntag, 17.01.2021 (CET) um 22:24 Uhr
www.windowspage.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Windows-Komponenten - MMC - Verwaltungsprogrammen Snap-Ins hinzufügen / entfernen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7

Windows stellt viele Verwaltungsprogramme (z. B: "Computerverwaltung", "Gruppenrichtlinien", "Defragmentierung", Dienste, usw.) bereit. Diese Programme werden tragen die Dateierweiterung ".msc" und werden mit der "Microsoft Management Console" (MMC) geöffnet. Im sogenannten "Autorenmodus" können bei einigen Verwaltungsprogramme weitere Verwaltungsprogramme (auch als "Snap-Ins" bezeichnet) hinzugefügt werden. So kann z. B. der "Computerverwaltung" noch um die "Gruppenrichtlinie" ergänzt werden.

So geht's:

  • "Start" > "Ausführen" (oder die Eingabeaufforderung öffnen)
  • Als Befehl geben Sie "%windir%\system32\mmc.exe" ein.
  • Menü "Konsole" > "Öffnen" bzw. "Datei" > "Öffnen" (oder "Strg" + "O" drücken)
  • Wählen Se ein Verwaltungsprogramm (.msc) aus. Z. B.: "%windir\system32\compmgmt.msc"
  • Menü "Konsole" > "Snap-In hinzufügen/entfernen" bzw. "Datei" > "Snap-In hinzufügen/entfernen" (oder "Strg" + "M" drücken)
  • Wählen Sie im Feld "Snap-Ins in" bzw. "Übergeordnetes Snap-In" das entsprechende geöffnete Snap-In aus. Z. B.: "Computerverwaltung"
  • Snap-Ins hinzufügen:
    • Über die Schaltfläche "Hinzufügen" können Sie nun weitere Verwaltungsprogramme dem vorhandenen Verwaltungsprogramm hinzufügen. Z. B.: "Gruppenrichtlinien"
  • Snap-Ins entfernen:
    • Klicken Sie auf das entsprechende Snap-Ins. Z. B.: "Gruppenrichtlinien" und klicken auf die Schaltfläche "Entfernen".
  • Standardfunktionen aktivieren / deaktivieren:
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Erweiterungen" bzw. auf die Schaltfläche "Erweiterungen bearbeiten".
    • Deaktivieren Sie ggf. die Option "Alle Erweiterungen hinzufügen" bzw. "Nur ausgewählte verfügbare Erweiterungen aktivieren".
    • Nun können einzelne Elemente aktiviert bzw. deaktiviert werden.
  • Übernehmen Sie alle Änderungen mit "OK".
  • Menü "Speichern" bzw. "Speichern unter"
  • Die Konsole kann nun beendet werden.

MMC

Hinweise:

  • Das zu bearbeitende Verwaltungsprogramm kann auch direkt mit dem Parameter "/a" und dem Dateinamen aufgerufen werden. Z. B.: "%windir%\system32\mmc.exe /a %windir\system32\compmgmt.msc"
  • Falls das Feld "Übergeordnetes Snap-In" nicht erscheint, dann muss die entsprechende Option über die Schaltfläche "Erweitert" erst noch aktiviert werden.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7
Statistik

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!