Sonntag, 12.07.2020 (CEST) um 18:15 Uhr
www.windowspage.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Tastatur - Einrastfunktion aktivieren / deaktivieren
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 95, Windows 98, Windows Me, Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7, Window 8

Mit Hilfe der Einrastfunktion können Tastenkombinationen (z.B. "Strg" + "Esc") nacheinander gedrückt werden. In der Grundeinstellung müssten die Tasten sonst gleichzeitig gedrückt werden. Die Einrastfunktion kann durch fünfmaliges Drücken der Umschalttaste (Taste für Groß- und Kleinschreibung) aktiviert werden. Diese Funktionalität kann aber auch jeder Zeit deaktiviert bzw. aktiviert werden.

So geht's (ab Windows 95):

  • "Start" > "Systemsteuerung" > "Eingabehilfen"
  • Auf der Registerkarte "Tastatur" aktivieren bzw. deaktivieren Sie die Option "Einrastfunktion aktivieren".
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen".
  • Deaktivieren Sie die Option "Tastenkombination aktivieren" falls durch fünfmaliges Drücken der Umschalttaste die Einrastfunktion nicht aktiviert werden soll.
  • Klicken Sie unten auf "OK".

So geht's (ab Windows Vista):

  • "Start" > "Systemsteuerung" > "Center für erleichterte Bedienung"
  • Klicken Sie auf den Link "Bedienung der Tastatur erleichtern".
  • Im Abschnitt "Texteingabe erleichtern" können Sie nun die Option "Einrastfunktion aktivieren" ein- bzw. ausschalten.
  • Klicken Sie auf den Link "Einrastfunktion einrichten".
  • Deaktivieren Sie ggf. die Option "Einrastfunktion nach fünfmaligen Drücken der UMSCHALT-Taste aktivieren".
  • Klicken Sie unten auf "Speichern". bzw. "OK".

Einrastfunktion

Hinweis:

  • Über die Schaltfläche "Einstellungen" bzw. den Link "Einrastfunktion einrichten" können weitere Optionen (z.B. "Benachrichtigung") der Einrastfunktion (je nach System etwas unterschiedlich) konfiguriert werden.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 95, Windows 98, Windows Me, Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7, Window 8
Statistik

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!