Freitag, 16.11.2018 (CET) um 12:53 Uhr
www.windowspage.de WerbungEURONICS - Best of Electronics
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Datenträgerbereinigung - Bereinigungsoption standardmäßig aktivieren / deaktivieren
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10

Im Dialogfeld der Datenträgerbereinigung ("cleanmgr.exe") werden nur einige Bereinigungsoptionen (wie z. B. "Temporäre Internetdateien") standardmäßig zur Löschung aktiviert. Nur die markierten / aktivierten Einträge / Optionen werden nach einer Bestätigung gelöscht.

Datenträgerbereinigung
(rechts im Bild wird die Option "Alte Dateien komprimieren" standardmäßig aktiviert)

Mit einer Einstellung in der Registrierung kann für jede Bereinigungsoption konfiguriert werden, ob die Option standardmäßig aktiviert oder deaktiviert sein soll.

So geht's:

  • Starten Sie "%windir%\regedit.exe" bzw. "%windir%\regedt32.exe".
  • Klicken Sie sich durch folgende Schlüssel (Ordner) hindurch:
    HKEY_LOCAL_MACHINE
    Software
    Microsoft
    Windows
    CurrentVersion
    Explorer
    VolumeCaches
    [Bereinigungsoption]

    Ersetzen Sie dabei "[Bereinigungsoption]" durch die entsprechende Option (siehe Tabelle).
  • Doppelklicken Sie auf den Schlüssel "StateFlags".
    Falls dieser Schlüssel noch nicht existiert, dann müssen Sie ihn erstellen. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste in das rechte Fenster. Im Kontextmenü wählen Sie "Neu" > "DWORD-Wert" (REG_DWORD). Als Schlüsselnamen geben Sie "StateFlags" ein.
  • Ändern Sie den Wert ggf. auf "0" (deaktiviert) oder "1" (aktiviert).
  • Die Änderungen werden ggf. erst nach einem Neustart aktiv.
StateFlags

Tabelle (zu löschende Dateien):

Schlüssel: Kurzbeschreibung: Aktiviert:
Compress old files Alte Dateien komprimieren Nein
Content Indexer Cleaner Katalogdateien für Inhaltsindex Nein
Downloaded Program Files Übertragene Programmdateien Ja
Internet Cache Files Temporäre Internetdateien Ja
Memory Dump Files Debugspeicherabbildateien Nein
Offline Pages Files Offlinewebseiten Ja
Recycle Bin Papierkorb Ja
Setup Log Files Setup-Protokolldateien Nein
Temporary Files Temporäre Dateien Ja
Temporary Offline Files Temporäre Offlinedateien Ja
Thumbnail Cache Miniaturansichten Ja
Update Cleanup Windows-Update-Bereinigung Nein
Windows Defender Windows Defender Antivirus Nein
Windows Upgrade Log Files Protokolldateien für Windows-Upgrades Nein

Hinweise:

  • StateFlags:
    0 = Die entsprechende Bereinigungsoption ist im Dialogfeld "Datenträgerbereinigung" deaktiviert.
    1 = Die entsprechende Bereinigungsoption ist im Dialogfeld "Datenträgerbereinigung" aktiviert.
  • Ändern Sie bitte nichts anderes in der Registrierungsdatei. Dies kann zur Folge haben, dass Windows und/oder Anwendungsprogramme nicht mehr richtig arbeiten.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!