Mittwoch, 17.04.2024 (CEST) um 14:58 Uhr
www.windowspage.de 20 Jahre Windowspage
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Windowspage - Newsarchiv - Februar 2024
Newsarchiv - Februar 2024
-

29.02.2024:
Auf einem Druckserver kann bei Problemen mit den Druckertreibern unter Windows 10 und Windows 11 der sogenannte "Erzwingmodus" der erhöhen Authentifizierungsstufe (RPC) wieder deaktiviert werden. Weitere Infos...

27.02.2024:
Die Position des Eintrags "Start" im Explorer-Navigationsbereich von Windows 11 (ab Version 22H2) lässt sich über eine Einstellung für den Benutzer ändern.

25.02.2024:
Zur Verbesserung der Sicherheit kann optional die strengere Signaturüberprüfung von binären Dateien mit dem Windows Authenticode-Signaturformat durch einen Schlüssel unter Win 7, Win 8, Win 10 und Win 11 aktiviert werden.

24.02.2024:
Bestimmten Webadresse (URL, Link) können unter Win 10 und Win 11 mit einer App anstelle des Browsers geöffnet werden. Über die Benutzeroberfläche kann das Öffnen der App wieder deaktiviert werden. Zum Tipp...

22.02.2024:
Eine optionale Einstellung in der Registrierung ändert den Typ (Inhalt und Umfang) des Speicherabbilds (einer Anwendung) der Windows-Fehlerberichterstattung ab Windows Vista.

20.02.2024:
Im Gegensatz zu früheren Editor-Versionen kann unter Windows 11 die aktuelle Sitzung automatisch beim Beenden gespeichert und beim Öffnen des Editors wiederhergestellt werden. Das neue Verhalten lässt sich über eine Option jedoch wieder deaktivieren.

18.02.2024:
Die maximale Anzahl der Speicherabbilddateien der Windows-Fehlerberichterstattung im Verzeichnis "CrashDumps" ab Windows Vista kann auf dem Gerät geändert werden. Weitere Informationen...

17.02.2024:
Den Entwicklerlaufwerken (Dev Drive) unter Windows 11 Version 22H2 können hinsichtlich Leistung und / oder Sicherheit bestimmte Dateisystemfiltertreiber über einen Schlüssel in der Registrierung hinzugefügt werden.

15.02.2024:
Die Februar-Ausgabe des Newsletter's wurde heute versendet.

13.02.2024:
Das Hinzufügen der kopierten Daten bei einer Übertragung zwischen einer Remotdesktopsitzung und dem Client zum Zwischenablageverlauf (sofern aktiviert) ab Windows 11 Version 22H2 muss über eine Einstellung erst aktiviert werden.

11.02.2024:
Den Speicherort bzw. das Verzeichnis für die Speicherabbilder der Windows-Fehlerberichterstattung ab Windows Vista lässt sich über einen Schlüssel in der Registrierung ändern.

10.02.2024:
Zur Erhöhung der Leistung (und unter Einschränkung der Sicherheit) lässt sich bei einem Entwicklerlaufwerk ab Windows 11 Version 22H2 der Antivirenfilter deaktivieren. Weiter Informationen...

08.02.2024:
Sofern öfters ein Aufruf des Dialogs "Erweiterte Sicherheitseinstellungen" zur Konfiguration der Berechtigungen von Dateien, Ordnern und Laufwerke benötigt wird, so lässt sich im Kontextmenü (Dateien, Ordner, Laufwerke) unter Windows 8, Windows 10 und Windows 11 der Menüpunkt "Erweiterte Sicherheit" hinzufügen.

06.02.2024:
Die Erstellung neuer Entwicklerlaufwerke unter Windows 11 Version 22H2 kann mit einem Schlüssel in der Registrierung für alle Benutzer auf dem Gerät deaktiviert werden.

04.02.2024:
Zwei kleine Dienstprogramme (Tools) für die Kommandozeile ab Windows XP ermöglichen die Verbindung und Trennung von Sitzungen bzw. den schnellen Benutzerwechsel. Zur Beschreibung...

03.02.2024:
Im Kontextmenü (rechte Maustaste) der Anwendungen (Schaltflächen) in der Taskleiste lässt sich nun neben dem normalen Beenden ("Fenster schließen") auch die Menüoption "Task beenden" unter Windows 11 Version 22H2 einblenden.

01.02.2024:
Für alle Benutzer des Geräts lässt sich der Menüpunkt "Ordnerpfad öffnen" bzw. "Dateipfad öffnen" im Kontextmenü von Dateien bzw. Funktionen ab Windows Vista entfernen. zum Tipp...

Nächster Monat »

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!