Samstag, 28.11.2020 (CET) um 12:06 Uhr
www.windowspage.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Windowspage - Newsarchiv - Januar 2003
Newsarchiv - Januar 2003
-

31.01.2003:
Für Windows XP steht das Sicherheitsupdate: "RPC-Locator-Dienst kann Codeausführung ermöglichen" zum Download bereit.

30.01.2003:
Standardmäßig wird unter Windows 2000/XP die erste Erinnerungsmeldung eines Ereignisses 30 Sekunden lang angezeigt. Diese Zeit können Sie mit dieser Einstellung beliebig anpassen.

28.01.2003:
Sie können unter Windows 2000/XP die Anzeigedauer der Erinnerungsmeldungen (Offlinedateien) beliebig ändern. Hier ist der Tipp.

26.01.2003:
Tipp für Windows 2000 und XP:  Ereignisprotokolleinstellungen der Offlinedateien ändern. Mehr Informationen...

25.01.2003:
Windows 2000 und Windows XP Tipp: Zeitabstand zwischen den Erinnerungsmeldungen festlegen

24.01.2003:
Sie können die Option zur Erinnerung auf der Registerkarte "Offlinedateien" unter W2k/XP auch über die Registrierungsdatei konfigurieren.

23.01.2003:
Unter Windows 2000 und XP können Sie den Ordner "Offlinedateien" deaktivieren. Mehr Infos...

21.01.2003:
Die neuen Top 10 Downloads/Updates sind online.

19.01.2003:
Mit dieser Einstellung können Sie unter W2k/XP die angegebenen Dateien und Ordner den Benutzern des Computers für die Offlineverwendung zur Verfügung stellen.

18.01.2003:
Sie können unter Windows 2000 und XP verhindert, dass Benutzer Netzwerkdateien und -ordner offline verfügbar machen, indem die Option "Offline verfügbar machen" deaktiviert wird.

17.01.2003:
Wie Sie im Abschnitt "Ausnahmeliste" unter "Offlinedateien" weitere Computer hinzufügen können, hier ist der Tipp für Windows 2000/XP zu finden.

16.01.2003:
Sie können unter Windows 2000 und XP die Option "Bei unterbrochener Netzwerkverbindung" auf der Registerkarte "Offlinedateien" konfigurieren. Mehr Informationen....

15.01.2003:
Heute wurde der Newsletter 01/2003 versendet.

14.01.2003:
Windows 2000/XP Tipp: Offlinedateien vor dem Ruhezustand / Standbymodus synchronisieren

12.01.2003:
Wie Sie die Option "Alle Offlinedateien vor der Abmeldung synchronisieren" unter "Offlinedateien" deaktivieren können, hier ist der Tipp für Windows 2000 und Windows XP zu finden.

11.01.2003:
Unter Windows XP können Sie die Option "Alle Offlinedateien vor der Anmeldung synchronisieren" unter "Offlinedateien" erzwingen/deaktivieren.

10.01.2003:
Wer auf den "XP SP CD Assistenten" verzichten möchte, aber das aktuelle Service Pack für Windows XP in die Installationsdateien integrieren möchte, hier ist eine Anleitung zu finden.

09.01.2003:
Sie können unter Windows 2000 und Windows XP die Registerkarte "Offlinedateien" in den Ordneroptionen deaktivieren. Weitere Infos...

07.01.2003:
Heute wurde der "XP SP CD Assistent" zum Download bereitgestellt. Mit Hilfe des Programms kann der Service Pack von Windows XP in die vorhanden Installationsdateien integriert werden.

06.01.2003:
Normalerweise wird in der Titelleiste von Outlook Express der Ordnername und "Outlook Express" angezeigt. Sie können den Titel jederzeit ändern/löschen.

05.01.2003:
Normalerweise wird in der Titelleiste des Internet Explorers der Seitentitel und "Microsoft Internet Explorer" angezeigt. Sie können den Titel jederzeit ändern / löschen.

04.01.2003:
Unter Windows ME können Sie die Systemwiederherstellung auch deaktivieren. Die Beschreibung finden Sie hier.

03.01.2003:
Der Jahresbericht für das Jahr 2002 (Zahlen und Statistik) liegt nun vor.

02.01.2003:
Standardmäßig werden die neusten Kopien der Quelldateien der administrativen Vorlagen (.adm) beim Start der Gruppenrichtlinien geladen. Mit dem folgenden Tipp für Windows XP/2000 können Sie diese Funktion deaktivieren.

01.01.2003:
Windows 2000 und Windows XP Gruppenrichtlinien-Tipp: Nur vollständig verwaltbare Richtlinieneinstellungen anzeigen


Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!