Montag, 23.10.2017 (CEST) um 09:51 Uhr
www.windowspage.de WerbungCHECK24 - Partnerprogramm
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Windowspage - Newsarchiv - Oktober 2014
Newsarchiv - Oktober 2014
-

30.10.2014:
Ab Windows 2000 kann der Computer aus dem Energiesparmodus über das Netzwerk wieder aktiviert / eingeschalten werden. Die entsprechende Option kann über die Benutzeroberfläche konfiguriert werden.

28.10.2014:
Es müssen in der Regel einige Tage ohne Update vergehen, bevor Spywaredefinitionen von Windows Defender (ab Win 8) als veraltet eingestuft werden. Die Anzahl der Tage kann jedoch auch angepasst werden. Weitere Informationen...

26.10.2014:
Mit einer Einstellung in der Registrierung ab Windows XP SP2 können alle Peer-zu-Peer-Netzwerkdienste vollständig deaktiviert werden.

25.10.2014:
Für Windows 7 SP1 steht das Update "Keine Installation von MSI-Paketen nach Update 2918614 möglich" als 32-Bit-Download und als 64-Bit-Download bereit.

23.10.2014:
Die Definitionsupdates von Windows Defender (unter Windows 8) können über das Internet, einen WSUS-Server oder durch einen manuell Download des Benutzers aktualisiert werden. Zusätzlich besteht noch die Möglichkeit, Dateifreigaben als Quelle anzugeben. Infos...

21.10.2014:
Für Windows Vista SP2 steht das Sicherheitsupdate "FAT32-Partitionstreiber kann Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen" als 32-Bit-Download und als 64-Bit-Download bereit.

19.10.2014:
Auf der Seite "Einstellungen" unter der Option "Ausgeschlossene Dateitypen" von Windows Defender (ab Win 8) kann ein Benutzer eine Liste mit bestimmten Dateitypen angeben, die bei Scanvorgängen ausgeschlossen werden sollen. Zum Schutz vor Änderungen durch Benutzer kann in der Registrierung eine Liste vorgegeben werden.

17.10.2014:
Unter Windows 7 und Windows 8 kann die automatische Einrichtung und Bereitstellung des Arbeitsordners erzwungen werden. Weitere Informationen...

15.10.2014:
Die aktuelle Ausgabe des Newsletter's wurde heute versendet.

14.10.2014:
Ab Windows 2000 ist es auch möglich, einem Computer mehrere Alias-Namen / NetBIOS-Namen zu vergeben. Die freigegebenen Ressourcen auf dem Computer / Server sind dann über alle zusätzlichen Namen erreichbar. Zum Tipp...

12.10.2014:
Ab Windows 8 kann mit einer Einstellung die Anzahl der Tage angegeben werden, die vergehen müssen, bevor Virendefinitionen von Windows Defender als veraltet eingestuft werden.

11.10.2014:
Die maximale Anzahl der verschiedenen Druckertypen auf der Netzwerksuchseite (Win Vista, Win 7 und Win 8) im Druckerinstallations-Assistent (in einem nicht verwalteten Netzwerk) kann entsprechend konfiguriert werden. Weitere Informationen...

09.10.2014:
Dieser Tipp ermöglicht die Deaktivierung der geplanten und in Echtzeit stattfindenden Scanvorgänge für alle Dateien von Windows Defender ab Windows 8, die in einem beliebigen der angegebenen Prozesse geöffnet werden.

07.10.2014:
Die Forum-Software wurde aktualisiert. Neben einigen neuen bzw. geänderten Funktionen wurde auch die Sicherheit weiter verbessert. Alle Features stehen nach einer kostenlosen Registrierung zur Verfügung.

05.10.2014:
Im Assistenten zur Einrichtung des Arbeitsordners ab Win 7 bzw Win 8.1 kann eine URL zum Arbeitsordner-Server eingetragen werden. Die Datenübertragung muss zwischen Client und Server verschlüsselt erfolgen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, die Daten unterverschlüsselt über eine normale HTTP-Verbindung zu übertragen.

04.10.2014:
Mit der Windows-Speicherdiagnose kann der Arbeitsspeicher auf Fehler und Beschädigungen überprüft werden. Das Tool ist Bestandteil von Windows Vista, Windows 7 und Windows 8.

02.10.2014:
Die Arbeitsordner-URL zum Arbeitsordner-Server kann mit dem folgenden Tipp unter Win 7 und Win 8.1 für jeden Benutzer vorgegeben werden.

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!