Montag, 23.10.2017 (CEST) um 09:58 Uhr
www.windowspage.de WerbungCHECK24 - Partnerprogramm
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Windowspage - Newsarchiv - Juni 2011
Newsarchiv - Juni 2011
-

30.06.2011:
Für Windows Vista SP1/SP2 steht das Sicherheitsupdate "GDI+ (EMF-Bilddatei) kann Remotecodeausführung ermöglichen" als 32-Bit-Download und als 64-Bit-Download bereit.

29.06.2011:
In der Grundeinstellung werden die Registerkarten in IE9 rechts neben der Adressleiste in der Symbolleiste angezeigt. Die folgende Einstellung legt die Anzeige der Registerkarten fest.

28.06.2011:
Für Windows 7 steht das Update "Fehlermeldung "0xC0000034" bei der Installation von SP1" als 32-Bit-Download und als 64-Bit-Download bereit.

26.06.2011:
Der folgende Schlüssel schaltet die BITS-Peercachingserver-Funktion (Win Vista, Win 7) des intelligenten Hintergrundübertragungsdienstes (BITS) ab.

25.06.2011:
Für Windows 7 steht das Sicherheitsupdate "DNS-Auflösung kann Remotecodeausführung ermöglichen" als 32-Bit-Download und als 64-Bit-Download bereit.

23.06.2011:
Die automatische Installation von Internet Explorer 9 kann unter Windows Vista und Windows 7 auch blockiert werden. Dies gilt jedoch nicht für die manuelle Installation. Infos..

22.06.2011:
Für Windows XP SP3 steht das Sicherheitsupdate "GDI+ kann Remotecodeausführung ermöglichen (EMF-Bilddatei)" zum Download bereit.

21.06.2011:
Die Top 10 Downloads / Updates (die von Windowspage herunter geladen wurden) wurden erneut aktualisiert.

19.06.2011:
Für Windows 7 steht das Update "Fehlermeldung "0xC0000009A" bei der Installation von SP1" als 32-Bit-Download und als 64-Bit-Download bereit.

18.06.2011:
Mit der folgenden Einstellung kann der Rechner unter Windows Vista und Windows 7 nicht mehr als BITS-Peercachingclient (BITS = intelligenter Hintergrundübertragungsdienst) fungieren.

16.06.2011:
Für Windows XP SP3 steht das Sicherheitsupdate "DNS-Auflösung kann Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen" zum Download bereit.

15.06.2011:
An alle eingetragen Kunden wurde heute die aktuelle Ausgabe des Newsletter's versendet.

14.06.2011:
Falls mehrere Fenster oder Tabs der selben Anwendung geöffnet sind, dann werden in der Taskleistenvorschau (Windows 7) alle Fenster als kleine Miniaturansichten dargestellt. Die maximale Anzahl der Miniaturansichten können Sie auch einschränken. Weitere Informationen...

12.06.2011:
Für Windows 7 steht das Sicherheitsupdate "MHTML kann Offenlegung von Informationen ermöglichen" als 32-Bit-Download und als 64-Bit-Download bereit.

11.06.2011:
Der intelligente Hintergrundübertragungsdienst (Windows Vista, Windows 7) begrenzt in der Grundeinstellung für jeden Benutzer die maximale Anzahl von Aufträgen auf 60 Stück. Diesen Wert könne Sie auch entsprechend anpassen. Zum Tipp...

09.06.2011:
Für Windows Vista SP1/SP2 steht das Sicherheitsupdate "DNS-Auflösung kann Remotecodeausführung ermöglichen" als 32-Bit-Download und als 64-Bit-Download bereit.

08.06.2011:
Neben den Warnungen vor gefährlichen Webseiten warnt der SmartScreen-Filter (ab IE9) auch bei ausführbaren Dateien, die von den Benutzern nicht häufig heruntergeladen worden sind. Mit dem folgenden Schlüssel kann die Umgehung der Warnmeldungen unterbunden werden.

07.06.2011:
Für Windows 7 steht das Sicherheitsupdate "Faxdeckblatt-Editor kann Remotecodeausführung ermöglichen" als 32-Bit-Download und als 64-Bit-Download bereit.

05.06.2011:
Ab Windows Vista und Windows 7 kann beim intelligenten Hintergrundübertragungsdienst (BITS) die Peercaching-Funktion zur Verteilung heruntergeladener Dateien aktiviert werden.

04.06.2011:
Für Windows XP SP3 steht das Sicherheitsupdate "MHTML kann Offenlegung von Informationen ermöglichen" zum Download bereit.

02.06.2011:
Ab Windows 7 kann der Energiesparmodus "Ruhezustand" auch mit Hilfe der Registrierung deaktiviert werden. Weitere Informationen...

01.06.2011:
Für Windows Vista SP1/SP2 steht das Sicherheitsupdate "Faxdeckblatt-Editor kann Remotecodeausführung ermöglichen" als 32-Bit-Download und als 64-Bit-Download bereit.

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!