Montag, 22.05.2017 (CEST) um 21:29 Uhr
www.windowspage.de Werbungnotebooksbilliger.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Windowspage - Newsarchiv - Dezember 2007
Newsarchiv - Dezember 2007
-

30.12.2007:
Damit ein Benutzer ein Benutzer die Videoeinstellungen von NetMeeting (Windows 2000 und Windows XP) nicht mehr ändern kann, können Sie die Registerkarte "Video" ausblenden lassen. Weitere Informationen...

29.12.2007:
Mit dieser Einstellung wird das Senden von zusätzlichen Daten, die von Microsoft als Reaktion auf eine Windows-Fehlerberichterstattung (Win Vista) zusätzlich angefordert wurden, automatisch ohne Benachrichtigung des Benutzers abgelehnt.

27.12.2007:
Auch nicht von Microsoft signierte Updates können Sie von einem internen Updateserver installieren lassen. Weitere Informationen...

26.12.2007:
Dieser Tipp verhindert den Zugriff auf die Seite "Programmzugriff und Computerstandards festlegen" aus der Systemsteuerungsoption "Standardprogramme" unter Windows Vista.

25.12.2007:
Um in einem Netzwerk einen zu hohen Barndbreitenverbrauch durch NetMeeting (Win 2000 und XP) zu unterbinden, kann die maximale Bandbreite für Audio und Video beschränkt werden. Weitere Informationen...

23.12.2007:
Die Aufzeichnung der Windows-Fehlerberichterstattung unter Windows Vista in das Systemprotokoll können Sie auch verhindern. Hier geht's zum Tipp...

22.12.2007:
Diese Einstellung blendet die Registerkarte "Audio" im Dialogfeld "Optionen" im Menü "Extras" von NetMeeting aus (Windows 2000/XP).

20.12.2007:
Zu letzten Mal im Jahr 2007 wurden die Top 10 Downloads/Updates von Windowspage aktualisiert.

19.12.2007:
Sie können unter Windows Vista den Zugriff auf die Systemsteuerungsoption "Programme und Funktionen" unterbinden.

18.12.2007:
Die Registerkarte "Sicherheit" im Dialogfeld "Optionen" von NetMeeting unter Windows 2000 und Windows XP können Sie mit diesem Tipp ausblenden.

16.12.2007:
Unter Windows Vista können Sie die Windows-Fehlerberichterstattung deaktivieren. Weitere Informationen...

15.12.2007:
Heute wurde die letzte Ausgabe des Newsletter's im Jahre 2007 an alle angemeldeten Kunden versendet.

13.12.2007:
Für Windows XP und Windows 2003 steht die ADM "Windows-Fehlerberichterstattung" zum Download bereit.

12.12.2007:
Über "Installierte Updates" kann ein Benutzer Updates, die derzeit auf dem Computer installiert sind, anzeigen und deinstallieren. Diese Einstellung verhindert dass der Benutzer unter Windows Vista darauf zugreifen kann.

11.12.2007:
Für Windows XP SP2 steht das Sicherheitsupdate "URI-Verarbeitung in Windows kann Remotecodeausführung ermöglichen" zum Download bereit.

09.12.2007:
Für Windows Vista steht das Update "Fehlermeldung bei der Installation der Treibersoftware" als 32-Bit-Download und als 64-Bit-Download bereit.

08.12.2007:
Sie können unter Windows XP alle Fehler der Windows-Fehlerberichterstattung auf einem bestimmten UNC-Pfad speichern lassen. Weitere Informationen...

06.12.2007:
Dieser Tipp für Windows Vista verhindert, dass der Benutzer auf "Programm deinstallieren oder ändern" zugreifen kann, um Programme anzuzeigen, zu deinstallieren, zu ändern oder zu reparieren.

05.12.2007:
Für Windows 2000 SP4 steht das Sicherheitsupdate "DNS-Server kann Umleitung von Daten ermöglichen" zum Download bereit.

04.12.2007:
Mit dieser Einstellung können alle Instanzen des Worts "Microsoft" in allen Dialogen der Fehlerberichterstattung (Windows XP) durch einen benutzerdefiniert Text ausgetauscht werden.

02.12.2007:
Mit dem diesem Tipp für Windows Vista kann der Benutzer das Windows-Mobilitätscenter nicht aufrufen. Die Benutzeroberfläche des Windows-Mobilitätscenters wird deaktiviert.

01.12.2007:
Falls ein Benutzer keine Fehler der Fehlerberichterstattung von Windows XP versenden darf, dann können die Fehler mit dieser Einstellung in ein Warteschlangenverzeichnis gespeichert werden.

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!